Büro Referenzen Denkmalpflege  Aktuelles   Kontakt   Datenschutz   Impressum   Startseite 

Ärztehaus Pirna-Copitz

Denkmalpflegerische Sanierung
Modernisierung

Das heutige Ärzte- und Apothekenhaus Copitz ist als Altes Rathaus Copitz in allgemeiner Erinnerung. Bis zur Eingemeindung Copitz´ 1923 nach Pirna war das Rathaus der selbstständigen Stadt Copitz. Hier waren neben den Räumen für die Ratsarbeit eine Polizeistation, die Sparkasse, eine Apotheke und Wohnungen vorhanden. Jahrzehntelang bis 2000 waren verschiedene Nutzungen vorhanden. Die Apotheke, deren heutige Betreiber das Haus erwarben und sanierten, bestand jedoch über alle Zeiten hinweg. Das Haus, das sich durch mangelhafte Instandhaltung in einem schlechten Bauzustand befand wurde grundhaft saniert und umgestaltet. Neben der Modernisierung der Wohnungen im Dachgeschoss wurden in den Obergeschossen vier moderne Arztpraxen gestaltet, die über einen Aufzug barrierefrei erschlossen werden. As Gebäudeäußere wurde denkmalgerecht auf hohem Niveau instand gesetzt, wobei zahlreiche historische Ausstattungen und Bauschmuck erhalten werden konnten. Die Apotheke wurde ebenfalls umgebaut und modernisiert. Die Außenanlagen und der Parkplatz wurden erneuert.

 
   

     Ansicht mit Eingang


 

  Architektengemeinschaft Milde + Möser . Obere Burgstrasse 5 . 01796 Pirna . Tel. 03501 7100 000 . post@m-m-architekten.de