Büro Referenzen Denkmalpflege  Aktuelles   Kontakt   Datenschutz   Impressum   Startseite 


Kirchplatz 3

Pirna

Mittelalterliche Bausubstanz mit großen Umbauten in der Mitte des 16. Jahrhunderts prägt hier das Gesamtbild. Bei dem historischen Wohnhaus in unmittelbarer Nähe zur Marienkirche in Pirna war jedoch nach langem Leerstand und massiven Bauschäden wirtschaftlich eher einem Totalabriss angeraten. Doch die denkmalwerte sanierungswürdige Bausubstanz sowie die attraktive Anmutung des Bauwerks bewogen die Investoren zur denkmalgerechten Sanierung, die durch öffentliche Förderungen unterstützt wurde. In dem Wohn- und Geschäftshaus sind zwei Läden und fünf Wohnungen entstanden, in denen historische Architektur zu prägenden Merkmalen gehört. Neben der Sanierung der aufgehenden Wände und Gewölbe, der Holzbalkendecken und des Dachstuhls aus dem 16. Jahrhundert waren die Schaffung großzügiger Freibereiche und die Restaurierung historischer Ausstattungen und Malereien die Hauptaspekte.

 
 
              Ansicht vom Kirchplatz


 

  Architektengemeinschaft Milde + Möser . Obere Burgstrasse 5 . 01796 Pirna . Tel. 03501 7100 000 . post@m-m-architekten.de