Büro Referenzen Denkmalpflege  Aktuelles   Kontakt   Datenschutz   Impressum   Startseite 


Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 6

01796 Pirna

Das viergeschossige Gebäude wurde um 1900 für eine Anwaltskanzelei und eine Wohnung je Geschoß mit ca. 250 m² geplant. Es steht mit seinem Hofflügel auf dem ehemaligen Stadtgraben an der Südseite der historischen Altstadt. Die Strassenfassade ist mit reichen Sandsteinplatten zwischen Glattputzflächen bekleidet und wird an der Gebäudeecke mit einem Erkerturm betont. Die ursprüngliche Raumstruktur im Erd- und im Obergeschoss wird wieder hergestellt und als Büro genutzt. Im 2. und 3. OG finden jeweils 3 Wohnungen Platz. Die in den repräsentativen Zimmern gut erhaltenen Stuckdecken sowie die fein gearbeiteten Innentüren werden repariert. Das vorhandene Parkett wird aufgearbeitet , neue Fenster entsprechen dem historischen Vorbild. Die bleiverglasten Treppenhausfenster erhalten neue Holzrahmen sowie einen zweiten äußeren Flügel. Die technische Gebäudeausrüstung wird komplett erneuert. Sowohl Dachstuhlreparaturen an der nässegeschädigten Mansarde als auch Fundamentertüchtigungen gehören weiterhin zum Leistungumfang des Bauvorhabens.

 
 
              Ansicht zur Straße


 

  Architektengemeinschaft Milde + Möser . Obere Burgstrasse 5 . 01796 Pirna . Tel. 03501 7100 000 . post@m-m-architekten.de